Dieses Wiki ist ein XML-Dump-Klon von "Heroes Wiki", dem Haupt-Wiki zur Heroes-Saga, das seit dem 1. Juni 2020 endgültig geschlossen wurde. Der Zweck dieses Wikis ist es, eine umfassende Datenbank über das Franchise online zu halten.

Das Symbol: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Heroes Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
imported>Sylar32
imported>Muffin84
K (+Navi)
 
(4 dazwischenliegende Versionen von 2 Benutzern werden nicht angezeigt)
Zeile 42: Zeile 42:
Image:Kensei's_banner.jpg|Auf [[Takezo Kensei]]s Flagge.<br>(''[[How to Stop an Exploding Man]]'')
Image:Kensei's_banner.jpg|Auf [[Takezo Kensei]]s Flagge.<br>(''[[How to Stop an Exploding Man]]'')
</gallery>
</gallery>
{{Spoiler kurz}}


===[[Staffel Zwei]]===
===[[Staffel Zwei]]===
Zeile 62: Zeile 61:
Image:Symbol_-_Hand.jpg|In [[Peter]]s Hand nachdem er den [[Shanti Virus|Virus]] zerstört. <br>{{epp|211}}
Image:Symbol_-_Hand.jpg|In [[Peter]]s Hand nachdem er den [[Shanti Virus|Virus]] zerstört. <br>{{epp|211}}
</gallery>
</gallery>
===[[Staffel Drei]]===
<gallery>
Image:World splitting in half (Africa).jpg|In [[Usutus Gemälde]] in [[Botsuana]]...
Image:World splitting in half (NY).jpg|...und einem [[Erdkugel halbiert|Ähnlichen]] in [[New York, NY|New York]]. <br>(''[[The Second Coming]]'')
Image:Future Mohinder's notes.jpg|In [[Mohinder Suresh (Enthüllungs-Zukunft)|Mohinder]]s Notizen.<br>{{epp|304}}
Image:MayaHelix.jpg|An einer Wand im Hintergrund als [[Maya]] eines von [[Mohinder Suresh|Mohinders]] [[Mark Spatney|Opfer]] entdeckt. (''[[Angels and Monsters]]'')
Image:Angela-eye-zoom.jpg|In [[Angela]]s Auge.
Image:Peter draws the Pinehearst logo.jpg|In Peters Zeichnung des [[Pinehearst]]-Logos.
Image:Four villains.jpg|In [[Usutus Gemälde]] der vier Schurken.<br>{{epp|306}}
Image:3x08episodetitle.jpg|Im Titelbild der Episode ''[[Villains]]''.
</gallery>
{{Spoiler kurz}}


===[[Comics]]===
===[[Comics]]===
Zeile 95: Zeile 108:
Image:Diaspora Photo 2.jpg|Als Teil eines Doppelhelix-Musters im Himmel auf einem Diaspora-Foto.
Image:Diaspora Photo 2.jpg|Als Teil eines Doppelhelix-Musters im Himmel auf einem Diaspora-Foto.
Image:Diaspora Photo 3.jpg|In der Darstellung des Windes oberhalb eines Fussballspiels.
Image:Diaspora Photo 3.jpg|In der Darstellung des Windes oberhalb eines Fussballspiels.
Image:Symbol Samkhya.jpg|In der Samkhya-Symbolik, gezeigt in einer [[Richard_Drucker#Global_News_Interactive_Video|GNI]]-Sendung über [[Richard Drucker]].
Image:Pinehearstresearch.jpg|Im Firmenlogo der [[Pinehearstresearch.com]].
</gallery>
</gallery>


Zeile 137: Zeile 152:
* Lässt man wiederkehrende Erscheinungsformen wie [[Jessicas Tattoo]], die Halskette des [[Haitianer]]s und die Titelseiten von ''[[9th Wonders!]]'' und ''[[Activating Evolution]]'' gelten, erschien das Symbol in jeder Episode ausser ''[[Genesis]]''. Auf einem Werbebild für ''Genesis'' war das Symbol jedoch auf Chandras Pult zu sehen.
* Lässt man wiederkehrende Erscheinungsformen wie [[Jessicas Tattoo]], die Halskette des [[Haitianer]]s und die Titelseiten von ''[[9th Wonders!]]'' und ''[[Activating Evolution]]'' gelten, erschien das Symbol in jeder Episode ausser ''[[Genesis]]''. Auf einem Werbebild für ''Genesis'' war das Symbol jedoch auf Chandras Pult zu sehen.


{{Navigationsleiste Dinge}}
[[Kategorie: Objekte|Symbol, Das]]
[[Kategorie: Objekte|Symbol, Das]]
[[Kategorie: Galerien|Symbol, Das]]
[[Kategorie: Galerien|Symbol, Das]]
[[Kategorie: Listen|Symbol, Das]]
[[Kategorie: Listen|Symbol, Das]]
[[en:The Symbol]]
[[en:The Symbol]]

Aktuelle Version vom 10. November 2010, 04:28 Uhr


Das Symbol
Symbol.jpg
The Symbol

Erste Erscheinung: Kein Blick zurück

Ein häufig auftauchendes Helixsymbol steht irgendwie mit den weiterentwickelten Menschen in Zusammenhang.

Auftauchen des Symbols

Das Symbol kommt vor:

Staffel Eins

Staffel Zwei

Staffel Drei


Comics

Nicht gezeigte Szenen

Heroes Evolutions

Verschiedene Erklärungen

Grosse Begabung und Gottesgabe

Als Hiro sein Katana-Schwert in einem Naturkundemuseum in New York entdeckt, glaubt Ando, dass das Symbol eigentlich eine Kombination zweier japanischer Zeichen sei; sai (übersetzt: grosse Begabung) und yo (übersetzt: Gottesgabe). (Godsend)

Später, als Ando das Symbol bei Jittetsu Waffen sieht, nennt er es wiederum "Gottesgabe". (Erdrutsch)

Das Kanji-Wörterbuch definiert yo als "schenken; teilnehmen; geben; belohnen; vermitteln; bereitstellen; verursachen; Gabe; Gottesgabe" und sai als "Genie, Jahre alt", was zu einer breiteren Definition des Symbols unter Andos Erklärung führt, möglicherweise als "Talent/Genie verleihen" oder "Fähigkeit anbieten/verleihen".

Serpent and the Crane.jpg

Die Schlange und der Kranich

Während er das Symbol in den Sand zeichnet, erzählt Guillame seinem Sohn die Geschichte von der Schlange und dem Kranich. Die Schlange war eine Kreatur der Begierde; sie hatte es satt, immer herumzukriechen und Larven und Mäuse zu fressen. Eines Tages bemerkte sie den Kranich. Der Kranich war sorglos und dumm, konnte aber fliegen. Die Sonne schien ihn immer an; er schlief in den Wolken und trank von den Regenbogen. Die Schlange fand den Kranich an seinem Wasserloch, schluckte ihn ganz hinunter und war in der Lage zu fliegen, indem sie ihre Flügel gebrauchte. Die Schlange flog um die Sonne und zum Mond; sie frass die Wolken und spielte im Regen. Guillame fügt jedoch an: "Was ist gut daran, fliegen zu können, wenn du nirgends hingehen kannst?" Er erzählt, dass die Schlange den Kontakt mit dem Boden verlor. Dann streicht Guillame seine Zeichnung durch. (It Takes a Village, Teil 3)

Im März 2007 kehrt der erwachsene Haitianer zu der Kreuzung zurück, wo sein Vater starb. Er ruft den Loa zu sich und stellt sich vor, er sehe eine Schlange mit Flügeln, von welcher der Haitianer eine Segnung erbittet.

Andere Verwendungen

Anmerkungen

  • In einer nicht gezeigten Szene aus Genesis ist das Symbol in einem Notizbuch auf einem Pult in Chandras Wohnung in Brooklyn zu sehen.
  • Eine andere gelöschte Szene aus Genesis zeigt das Symbol eingeritzt oder eingeschnitten in D.L.s Arm, als er ausserhalb seiner Zelle im Staatsgefängnis von Moab liegt und sich Wachen auf ihn stürzen.
  • Das Symbol ähnelt stark einem stilisierten RNS-Strang.
  • In einem Interview bezeichnen die Autoren Joe Pokaski und Aron Coleite Isaacs Gemälde mit dem Symbol als "Helix-Gemälde".
  • Im Episoden-Kommentar zu Company Man wird das Symbol als "Einzel-Helix" bezeichnet.
  • In einem Interview sagt Tim Kring in Bezug auf das Symbol: "Ich würde einfach sagen, dass ein Teil des Spasses beim Anschauen der Serie darin besteht, zu sehen, wie bestimmte Dinge plötzlich auftauchen. Und wenn Sie dieses Symbol genau anschauen, könnten Sie in der Lage sein, es herauszufinden. Übrigens taucht das Symbol auch an Orten auf, die die Zuschauer nicht sehen können: An der Tür eines Raums des Filmateliers, wo Heroes gedreht wird, befindet sich ein Schild 'PROPS' (deutsch: Requisiten) - mit diesem speziellen S des Symbols."
  • In einem Interview sagte Joe Kelly, dass er die Geschichte von der Schlange und dem Kranich erfunden habe (It Takes a Village, Teil 3), so dass sie "mit der Kultur des Haitianers übereinstimmt, und da das Symbol ein bisschen wie eine Schlange mit Flügeln oder Füssen aussieht."

Wissenswertes

  • Als die Kameraeinstellung das Symbol auf dem Griff des nachgebildeten Schwerts im Museum heranzoomt, ist das Symbol umgekehrt. (Godsend) Dies könnte sein, weil die eine Seite des Griffs ein Spiegelbild der anderen Seite ist.
  • Lässt man wiederkehrende Erscheinungsformen wie Jessicas Tattoo, die Halskette des Haitianers und die Titelseiten von 9th Wonders! und Activating Evolution gelten, erschien das Symbol in jeder Episode ausser Genesis. Auf einem Werbebild für Genesis war das Symbol jedoch auf Chandras Pult zu sehen.


Dinge bearbeiten

Jessicas TattooLydias TätowierungenDas MalPeters NarbeDas SymbolTätowierungen

Andere Dinge: DokumenteDrogenFahrzeugeForschungenGegenständeGeldIllustrationenMedienNahrungsmittelPublikationenSchmuckTechnikWaffen