Dieses Wiki ist ein XML-Dump-Klon von "Heroes Wiki", dem Haupt-Wiki zur Heroes-Saga, das seit dem 1. Juni 2020 endgültig geschlossen wurde. Der Zweck dieses Wikis ist es, eine umfassende Datenbank über das Franchise online zu halten.

Ishi Nakamura: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Heroes Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
imported>Baju
(up)
imported>Albanaking
 
(4 dazwischenliegende Versionen von 2 Benutzern werden nicht angezeigt)
Zeile 8: Zeile 8:
 
| Erstauftritt = <!-- Episode character first appeared -->
 
| Erstauftritt = <!-- Episode character first appeared -->
 
| Erwähnung = [[Comic:The Crane|Comic: The Crane]]
 
| Erwähnung = [[Comic:The Crane|Comic: The Crane]]
| Kräfte = Unbekannt
+
| Kräfte = Heilung
 
| Voller Name =  <!-- Full Voller Name of the character. "Unknown" is unknown.-->
 
| Voller Name =  <!-- Full Voller Name of the character. "Unknown" is unknown.-->
 
| Alias = <!-- Pseudonyms and special monikers, not nicknames. -->
 
| Alias = <!-- Pseudonyms and special monikers, not nicknames. -->
Zeile 24: Zeile 24:
 
| spoiler = <!-- "true" for spoiler warning and colors -->
 
| spoiler = <!-- "true" for spoiler warning and colors -->
 
}}
 
}}
'''Ishi Nakamura''' ist die Frau von [[Kaito Nakamura]] und Mutter von [[Hiro Nakamura]] und [[Kimiko Nakamura]].
+
'''Ishi Nakamura''' (中村伊詩, ''Nakamura Ishi'') ist die Frau von [[Kaito Nakamura]] und Mutter von [[Hiro Nakamura]] und [[Kimiko Nakamura]].
  
 
==Entwicklung des Charakters==
 
==Entwicklung des Charakters==
Zeile 34: Zeile 34:
  
 
==={{ep|209}}===
 
==={{ep|209}}===
Im Bemühen seinen [[Kaito Nakamura|Vater]] zu überreden, seinen kommenden Tod nicht zu akzeptieren, teleportiert Hiro sich und seinen Vater ins Jahr 1990 zum Aoyama-Friedhof, um erneut an Ishis Begräbnis teilzuhaben. Kaito war und ist durch die Zeremonie sehr bedrückt, aber es reicht nicht aus, ihn von seinem Gedanken abzubringen, dass sein Tod so ablaufen muss, wie er wirklich geschehen wird. Anschließend erweisen Hiro und Kaito ihr die letzte Ehre.
+
Im Bemühen seinen [[Kaito Nakamura|Vater]] zu überreden, seinen kommenden Tod nicht zu akzeptieren, teleportiert Hiro sich und seinen Vater ins Jahr 1990 zum [[Aoyama Friedhof|Aoyama-Friedhof]], um erneut an Ishis Begräbnis teilzuhaben. Kaito war und ist durch die Zeremonie sehr bedrückt, aber es reicht nicht aus, ihn von seinem Gedanken abzubringen, dass sein Tod so ablaufen muss, wie er wirklich geschehen wird. Anschließend erweisen Hiro und Kaito ihr die letzte Ehre.
  
 
===[[Comic:Past Experience]]===
 
===[[Comic:Past Experience]]===
Zeile 40: Zeile 40:
 
{{Spoiler kurz}}
 
{{Spoiler kurz}}
 
===[[Our Father]]===
 
===[[Our Father]]===
Hiro and [[Claire Bennet|Claire]] teleport back in time and Hiro witnesses a scene between his younger self and Ishi. It is here she is revealed to be an [[evolved human]]; by using [[Healing|her power]] to heal an ailing [[dove]], as well as others. Later, Hiro and Claire witness a conversation, in English, between her and Kaito. It is revealed Ishi was expecting death; and she knows it will happen that night, and she also held [[The Catalyst]] (or as she calls it "The Light") before Claire and that she wanted to transfer it to Hiro. Kaito refused and wanted it transfered to Claire. Later, Hiro, mistaken for a new chef, brings her waffles as he doesn't know how to make what she wanted, and convinces her of who he is after she says he looks familiar. After hearing that he has lost most of his memories she agrees to try and use her power to restore them although she's not sure if it will work. It does and Hiro gets back his memories. Hiro convinces her to transfer the catalyst into him instead of baby Claire. Ishi does so, but the process kills her and she dies in her son's arms.
+
Sechzehn Jahre zurück in der Vergangenheit kommt klein Hiro traurig mit einer steifen [[Taube]] zu seiner Mutter, diese lächelt ihn freundlich an, nimmt den Vogel in beide Hände und küsst ihn, worauf er wieder auflebt und fliegt. Ihr selbst hilft die Kraft aber offenbar nicht, sie bespricht mit [[Kaito|ihrem Mann]] die ernste Situation, dass ihr Tod nahe sei und deswegen dringend ein neuer Träger des [[Katalysator|Lichts]] gefunden werden müsse. Ishi denkt natürlich an ihren eigenen Sohn, ihr Mann aber hält diesen nicht für würdig, eher schon will er [[Claire|das kleine Baby]], das er kürzlich bei dem jungen [[Noah Bennet|Agenten Bennet]] deponiert hat, zurück rufen. Am gleichen Tag kommt mit etwas Verspätung [[Hiro|der neue Koch]], den Kaito anweist, endlich das Frühstück für seine Frau zuzubereiten; der kommt allerdings statt mit Tamagoyaki mit [[Waffeln]] wieder, Ishi bleibt aber freundlich, das sei die Lieblingsspeise ihres kleinen Sohnes, und wundert sich, warum ihr der Koch so bekannt vorkommt. Dieser bestätigt, dass sie ihn kenne: er sei ihr Sohn, der aus der Zukunft zurück komme. Ishi ist hocherfreut und will von ihm sein ganzes zukünftiges Leben erzählt haben, aber Hiro kann sich an nichts erinnern. Er bittet sie, ihm das Gedächtnis zurück zu geben und sie [[Heilung|küsst ihn]] auf die Stirn. Hiros Gedächtnis wird geheilt und er sagt, er erinnere sich wieder an alles, besonders wie sehr er sie vermisse. Sie will sein Leben kennen lernen, er sagt, er habe schon zweimal die Welt gerettet und das Verhältnis zu seinem Vater sei endlich von Liebe und Respekt geprägt, er habe ihn ein Held werden sehen. Jetzt habe er zum dritten Mal die Chance, die Welt zu retten, wenn die Mutter ihm helfe. Ishi erklärt, dass Kaito gerade Noah anrufe. Hiro versichert ihr, dass das Licht bei ihm sicher sei. Sie sagt, sie habe ihmmer an ihn geglaubt und berührt seine Brust. Das Licht geht auf ihn über und verbreitet sich in seinem Körper. Ishi kann noch sagen, wie stolz sie auf ihn ist und sinkt zurück. Hiro sagt, ihr verdanke er alles, sie habe ihm gezeigt, was es heiße ein [[Held]] zu sein. Dann sieht er sie entseelt und muss von ihr Abschied nehmen.
  
 
==[[Weiterentwickelte Menschen|Weiterentwickelte]] [[Heilung|Fähigkeit]]==
 
==[[Weiterentwickelte Menschen|Weiterentwickelte]] [[Heilung|Fähigkeit]]==
Ishi has the [[ability]] to [[Healing|heal living things]]. Like [[Daniel Linderman]], she seems to require physical contact with whom she is healing. She also kisses who is being healed, but it is unknown it is actually required for her to do so. She also transfered the [[catalyst]] to Hiro, but whether this was by using her powers is unknown.
+
Ishi hat die [[Fähigkeit]], lebende Organismen zu [[Heilung|heilen]]. Wie [[Daniel Linderman]] scheint physischer Kontakt mit dem zu Heilenden eine Bedingung zu sein, sie verbindet dies mit einem Kuss, wobei nicht klar ist, ob dieser zur Heilung nötig ist. Sie hat auch [[Katalysator|das Licht]] auf ihren Sohn übertragen, der Zusammenhang mit ihrer Fähigkeit ist aber unbekannt.
 
 
==Anmerkungen==
 
* Ishi Nakamura benannte ihren Sohn ''[[Hiro]]'', um die Vorstellung seines Großvaters von [[Hiroshima]] (''[[Comic:The Crane|The Crane]]'') zu ehren. Dabei ist es unbekannt, ob dieser Großvater der Vater von Ishi oder von [[Kaito Nakamura|Kaito]] ist.
 
* There are inconsistencies as to the date of Ishi's death. In ''[[Cautionary Tales]]'', she is shown to have died in [[1990]], with [[Ishi's funeral|her funeral]] being held in the same year. However, in ''[[Our Father]]'', she is shown to have died in [[1991]] after giving the [[catalyst]] to Hiro, yet the meeting between Kaito and Noah was revealed to take place in [[1992]], in ''[[Comic:Hell's Angel|Hell's Angel]]'', suggesting that the events of ''Our Father'', including Ishi's death, would also have occurred in 1992.
 
  
 
==Anmerkungen==
 
==Anmerkungen==
 
* Ishi Nakamura benannte ihren Sohn ''[[Hiro]]'', um die Vorstellung seines Großvaters von [[Hiroshima]] (''[[Comic:The Crane|The Crane]]'') zu ehren. Dabei ist es unbekannt, ob dieser Großvater der Vater von Ishi oder von [[Kaito Nakamura|Kaito]] ist.
 
* Ishi Nakamura benannte ihren Sohn ''[[Hiro]]'', um die Vorstellung seines Großvaters von [[Hiroshima]] (''[[Comic:The Crane|The Crane]]'') zu ehren. Dabei ist es unbekannt, ob dieser Großvater der Vater von Ishi oder von [[Kaito Nakamura|Kaito]] ist.
 +
* Es gibt einige Widersprüche in den Angaben zu Ishis Todesdatum. In ''{{ep|209}}'' findet ihr Tod, respektive [[Ishis Beerdigung|ihre Beerdigung]] im Jahr [[1990]] statt. Der Tod in ''{{ep|312}}'', der nach der Übertragung des [[Katalysator]]s auf Hiro eintritt, findet jedoch während dessen Zeitreise ins Jahr [[1991]], parallel zu Claires Übergabe von Kaito an Noah statt; diese wiederum geschieht gemäss dem ''[[Comic:Hell's Angel]]'' im Jahr 1992, was die beiden vorgenannten Ereignisse um ein weiteres Jahr abweichen lässt!
  
 
==Siehe auch==
 
==Siehe auch==

Aktuelle Version vom 1. Februar 2010, 12:08 Uhr


Ishi Nakamura
Ishi nakamura.jpg
Erste Erwähnung Comic: The Crane
Charakterdaten
Superkräfte Heilung
Geschlecht
Todesdatum 1990
Wohnort Japan
Lebensgefährte/in Kaito Nakamura
Kinder Hiro Nakamura,
Kimiko Nakamura

Ishi Nakamura (中村伊詩, Nakamura Ishi) ist die Frau von Kaito Nakamura und Mutter von Hiro Nakamura und Kimiko Nakamura.

Entwicklung des Charakters

Comic: The Crane

Hiro erinnert sich, dass seine Mutter ihn nach Hiroshima benannt hat, „damit wir niemals vergessen werden“ (Original: „so that we would never forget“)

Fünf Jahre später

Während der zukünftige Matt Parkman den aus der Vergangenheit kommenden Hiro befragt, liest er seine persönlichen Daten vor: „Name: Hiro Nakamura. Born: Osaka, Japan to Kaito and Ishi.“

Lektionen

Im Bemühen seinen Vater zu überreden, seinen kommenden Tod nicht zu akzeptieren, teleportiert Hiro sich und seinen Vater ins Jahr 1990 zum Aoyama-Friedhof, um erneut an Ishis Begräbnis teilzuhaben. Kaito war und ist durch die Zeremonie sehr bedrückt, aber es reicht nicht aus, ihn von seinem Gedanken abzubringen, dass sein Tod so ablaufen muss, wie er wirklich geschehen wird. Anschließend erweisen Hiro und Kaito ihr die letzte Ehre.

Comic:Past Experience

Ishi Nakamuras Tochter Kimiko erinnert sich, dass sie als Kind sehr gerne mit ihrer Mutter die Blumen nach den Regeln des Ikebana herrichtete.

Our Father

Sechzehn Jahre zurück in der Vergangenheit kommt klein Hiro traurig mit einer steifen Taube zu seiner Mutter, diese lächelt ihn freundlich an, nimmt den Vogel in beide Hände und küsst ihn, worauf er wieder auflebt und fliegt. Ihr selbst hilft die Kraft aber offenbar nicht, sie bespricht mit ihrem Mann die ernste Situation, dass ihr Tod nahe sei und deswegen dringend ein neuer Träger des Lichts gefunden werden müsse. Ishi denkt natürlich an ihren eigenen Sohn, ihr Mann aber hält diesen nicht für würdig, eher schon will er das kleine Baby, das er kürzlich bei dem jungen Agenten Bennet deponiert hat, zurück rufen. Am gleichen Tag kommt mit etwas Verspätung der neue Koch, den Kaito anweist, endlich das Frühstück für seine Frau zuzubereiten; der kommt allerdings statt mit Tamagoyaki mit Waffeln wieder, Ishi bleibt aber freundlich, das sei die Lieblingsspeise ihres kleinen Sohnes, und wundert sich, warum ihr der Koch so bekannt vorkommt. Dieser bestätigt, dass sie ihn kenne: er sei ihr Sohn, der aus der Zukunft zurück komme. Ishi ist hocherfreut und will von ihm sein ganzes zukünftiges Leben erzählt haben, aber Hiro kann sich an nichts erinnern. Er bittet sie, ihm das Gedächtnis zurück zu geben und sie küsst ihn auf die Stirn. Hiros Gedächtnis wird geheilt und er sagt, er erinnere sich wieder an alles, besonders wie sehr er sie vermisse. Sie will sein Leben kennen lernen, er sagt, er habe schon zweimal die Welt gerettet und das Verhältnis zu seinem Vater sei endlich von Liebe und Respekt geprägt, er habe ihn ein Held werden sehen. Jetzt habe er zum dritten Mal die Chance, die Welt zu retten, wenn die Mutter ihm helfe. Ishi erklärt, dass Kaito gerade Noah anrufe. Hiro versichert ihr, dass das Licht bei ihm sicher sei. Sie sagt, sie habe ihmmer an ihn geglaubt und berührt seine Brust. Das Licht geht auf ihn über und verbreitet sich in seinem Körper. Ishi kann noch sagen, wie stolz sie auf ihn ist und sinkt zurück. Hiro sagt, ihr verdanke er alles, sie habe ihm gezeigt, was es heiße ein Held zu sein. Dann sieht er sie entseelt und muss von ihr Abschied nehmen.

Weiterentwickelte Fähigkeit

Ishi hat die Fähigkeit, lebende Organismen zu heilen. Wie Daniel Linderman scheint physischer Kontakt mit dem zu Heilenden eine Bedingung zu sein, sie verbindet dies mit einem Kuss, wobei nicht klar ist, ob dieser zur Heilung nötig ist. Sie hat auch das Licht auf ihren Sohn übertragen, der Zusammenhang mit ihrer Fähigkeit ist aber unbekannt.

Anmerkungen

  • Ishi Nakamura benannte ihren Sohn Hiro, um die Vorstellung seines Großvaters von Hiroshima (The Crane) zu ehren. Dabei ist es unbekannt, ob dieser Großvater der Vater von Ishi oder von Kaito ist.
  • Es gibt einige Widersprüche in den Angaben zu Ishis Todesdatum. In Lektionen findet ihr Tod, respektive ihre Beerdigung im Jahr 1990 statt. Der Tod in Vater unser, der nach der Übertragung des Katalysators auf Hiro eintritt, findet jedoch während dessen Zeitreise ins Jahr 1991, parallel zu Claires Übergabe von Kaito an Noah statt; diese wiederum geschieht gemäss dem Comic:Hell's Angel im Jahr 1992, was die beiden vorgenannten Ereignisse um ein weiteres Jahr abweichen lässt!

Siehe auch


  Charaktere bearbeiten
Hauptcharaktere

Staffel 1: Claire BennetNoah BennetSimone DeveauxD.L. HawkinsIsaac MendezHiro NakamuraMatt ParkmanNathan PetrelliPeter PetrelliMicah SandersNiki/Jessica SandersMohinder Suresh

Wiederkehrende Charaktere

Staffel 1: Lyle BennetSandra BennetSheriff DavidsonDer HaitianerAudrey HansonAndo MasahashiEden McCainBrody MitchumMr. MugglesKaito NakamuraJanice ParkmanAngela PetrelliHeidi PetrelliClaude RainsTed SpragueSylarThompsonTinaWahlkampfmanagerMolly WalkerJackie WilcoxCandice WillmerZach

Siehe auch: Sonstige CharaktereCharaktere in der Zukunft • Tiere • Nicht ausgestrahlte Charaktere • Webisoden Charaktere • Besetzung