Dieses Wiki ist ein XML-Dump-Klon von "Heroes Wiki", dem Haupt-Wiki zur Heroes-Saga, das seit dem 1. Juni 2020 endgültig geschlossen wurde. Der Zweck dieses Wikis ist es, eine umfassende Datenbank über das Franchise online zu halten.

Mr. Millbrook

Aus Heroes Wiki
Version vom 8. Dezember 2008, 08:43 Uhr von imported>Baju (→‎{{ep|311}}: dt.)
Zur Navigation springen Zur Suche springen


Mr. Millbrook
Mr. Millbrook.jpg
Darsteller Ray Baker
Erster Auftritt The Eclipse, Part 1
Charakterdaten
Superkräfte Keine
Geschlecht
Wohnort Lawrence, Kansas
Wohnsitz Eine Maisfarm
Kinder Daphne Millbrook

Mr. Millbrook ist Daphne Millbrooks Vater.

Entwicklung des Charakters

Die Sonnenfinsternis, Teil 1

Nachdem Daphne nach Monaten plötzlich wieder zu Hause aufgetaucht ist, klopft ein Fremder an der Tür und fragt nach seiner Tochter. Mr. Millbrook will ihn wieder wegschicken, Daphne sei nicht zu Hause. Der Fremde lässt aber nicht locker. Der Fremde hält den Kopf seltsam schief, wie wenn er fernhören möchte und sagt eindringlich, er solle ihn reinlassen. Irgendetwas scheint nicht zu funktionieren wie er will, Millbrook hält ihn für verrückt und schließt die Tür. Dann geht er zu seiner Tochter, diese sagt, jetzt fange es wieder an, ob er "sie" noch habe. Mr. Millbrook geht sie holen.

Später verlässt Mr. Millbrook das Haus, dann verschafft sich Matt Zugang.

Comic:The Caged Bird, Part 1

Vor 25 Jahren lebte die Mutter noch und der Vater spielte mit seiner Tochter. Mit drei Jahren verlor die Tochter jedoch die Gewalt über ihre Beine, musste sie schienen und an Krücken gehen.

Vor einem Jahr wird bei seiner Frau Krebs im fortgeschrittenen Stadium diagnostiziert, sie habe nur noch wenige Wochen zu leben. Trotzdem bleibt das Verhältnis zur trotzigen Tochter gespannt. Noch am letzten Tag schreit Daphne ihre Mutter an, sodass Mr. Millbrook sie auf ihr Zimmer schickt, kurz danach stirbt sie in seinen Armen.

Am ersten Oktober findet die Trauerfeier für Frau Millbrook statt. Viele Gäste kommen um ihr Beileid auszudrücken. Daphne aber wollte gar kein Mitleid und wollte weg von ihnen, Mr. Millbrook versuchte sie zu beschwichtigen, sie wollten doch nur ihren Beistand anbieten, aber Daphne hört nicht auf ihn und und stelzt weg ins Kornfeld.

Erst nach vier Stunden steht sie plötlich hinter ihm. Mr. Millbrook fragt, wo sie gewesen sei, sie sei alles was ihm noch geblieben sei. Sie fordert ihn auf, sich umzukehren und sie anzusehen: Sie steht ohne Krücken da und kann wieder gehen! Wenn das seine Frau noch hätte erleben dürfen! Sie umarmen einander. Wenig später klopft jemand an der Tür. Der Mann benimmt sich wie ein Trauergast und spricht sein Beileid aus. Dann stellt er sich als Mr. Thompson vor und sagt Mr. Millbrook, er wolle mit ihm über seine Tochter sprechen.

Die Sonnenfinsternis, Teil 2

Als Mr. Millbrook wieder ins Haus kommt, ist der Mann ins Haus eingedrungen und spricht mit Daphne; er fragt, ob alles in Ordnung sei, die Tochter beruhigt ihn, Matt sei gerade am Gehen.

Nach dem Ende der Sonnenfinsternis kommt Matt nochmals zum Haus und erkundigt sich nach Daphne. Die aber ist schon wieder verschwunden, Mr. Millbrook hat keine Ahnung wohin und denkt betrübt darüber nach, was er denn falsch gemacht hat, dass sie ihn schon wieder ohne jede Notiz verließ. Matt, wie wenn er seine Gedanken mitgehört hätte, meint er solle sich keine Vorwürfe machen und geht hinaus ins Maisfeld. Wenig später kommt Daphne aus dem Maisfeld zurück und wirft sich Mr. Millbrook an den Hals.

Comic:The Caged Bird, Part 2

Hours after the funeral for Mrs. Millbrook, Thompson, Daphne and Mr. Millbrook are sitting in the kitchen talking. Thompson tries to convince Daphne to come with him by saying that he has a staff that can deal with her medical challenges. However, Daphne doesn't want to go and tells him that she is cured and therefore doesn't need his staff. Seeing how bad things are going, Mr. Millbrook tells Thompson that he would like to speak to his daughter alone and that he should return tomorrow. After Thompson leaves, Daphne and her father get into an argument, which ends with Daphne yelling that she wishes that he was the one that died. Soon after, Daphne leaves, and Mr. Millbrook is left watching her on the his house's porch.

Three months later Daphne calls her father. He asks her to come back home without success.

In the present day, Daphne has returned home to her father. The two of them reconcile their differences and Daphne leaves once again with Mr. Millbrook watching from the porch.

  Charaktere bearbeiten
Hauptcharaktere

Staffel 3: Claire BennetNoah BennetMaya HerreraAndo MasahashiHiro NakamuraMatt ParkmanAngela PetrelliNathan PetrelliPeter PetrelliTracy StraussMohinder SureshSylar

Wiederkehrende Charaktere

Staffel 3: Lyle BennetSandra BennetElle BishopEmile DankoEric DoyleFlint Gordon, Jr.Meredith GordonDer HaitianerKnoxDaniel LindermanDr. LivitzDaphne MillbrookRachel MillsAdam MonroeKaito NakamuraMaury ParkmanArthur PetrelliStabsmitarbeiterMark SpatneyUsutu

Siehe auch: Sonstige CharaktereCharaktere in der Zukunft • Tiere • Nicht ausgestrahlte Charaktere • Webisoden Charaktere • Besetzung