Dieses Wiki ist ein XML-Dump-Klon von "Heroes Wiki", dem Haupt-Wiki zur Heroes-Saga, das seit dem 1. Juni 2020 endgültig geschlossen wurde. Der Zweck dieses Wikis ist es, eine umfassende Datenbank über das Franchise online zu halten.

Ando Masahashi/Staffel 2

Aus Heroes Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Dieser Artikel archiviert die Entwicklung von Ando Masahashi innerhalb der 2. Staffel. Mehr Informationen über Ando Masahashi gibt es im Hauptartikel.

Entwicklung des Charakters

Vier Monate später...

Ando ist jetzt Assistent von Kaito Nakamura. Als er Kaito seinen Kaffe und die Zeitung bringt rempelt er den ihm unbekannten Nathan an. Ando und Kaito sitzen am Kirby Plaza und reden über Hiro, als Kaito die Morddrohung in der Zeitung findet. Später, auf Charles Deveauxs Hausdach trägt Kaito Ando auf ihm ein Schwert zur Selbstverteidigung zu besorgen. Als Ando mit dem Schwert zurückkommt ist er einen Moment zu spät und der Mörder stößt Kaito vom Dach.

Eidechsen

Ando ist auf dem Dach des Deveaux-Gebäudes, als das NYPD Kaito's Tod untersucht. Ein Officer befragt ihn, während sich Detective Matt Parkman mit Detective Fuller unterhält. Detective Parkman nähert sich Ando und fragt ihn nach dem Symbol. Ando erklärt dessen Bedeutung und dass es das Wappen von Takezo Kensei sei, einem Helden, von dem Kaito dem jungen Hiro oft Geschichten erzählt habe. Als Matt sagt, dass er sich gerne mit Hiro unterhalten würde, erwidert Ando, das würde er auch gerne und geht.

Verwandte Seelen

Ando spielt am Computer in seinem Büro. Sein Boss, Mr. Egami, kommt heran und brüllt ihn an. Ando entschuldigt sich und sein Chef geht. Dann zieht Ando Kenseis Schwert aus einer Schublade und entdeckt eine Botschaft am Ende des Schwertes. Er öffnet das Schwert und liest die Nachricht, die Hiro ihm von seinen Abenteuern mit Takezo Kensei geschickt hat.

Kampf oder Flucht

Ando bringt Hiros Schriftrollen zu Tatsuya Atsumi, der sagt, dass sie echt sind. Ando sagt, dass ein paar Rollen beschädigt sind und er wissen muss, was darauf geschrieben steht. Nach einiger Arbeit legt Tatsuya sie unter ein Mikroskop, um die versteckten Zeichen zu zeigen. So erfährt Ando, dass die Rollen die Geschichte davon erzählen, wie Hiro Kensei geholfen hat.

Grenzen

Im Museum für Naturgeschichte kommt Ando zu Tatsuya Atsumi, als dieser gerade Hiros Schriftrollen liest. Atsumi zeigt ihm einen aufregenden Teil des Textes, aber Ando verlangt, dass sie dort beginnen, wo sie aufgehört hatten. Nachdem sie die übrigen Rollen gelesen haben, ist Ando aufgebracht darüber, dass die Geschichte endet, ohne zu enthüllen, was mit Hiro und Kensei geschehen ist.

Zeitenwanderer

Ando arbeitet bei Yamagato, als Hiro aus dem Jahre 1671 zurückkehrt. Die zwei umarmen sich fröhlich, dann informiert Ando Hiro darüber, dass sie die Explosion tatsächlich verhindern konnten, worauf Hiro mit "Yatta!" antwortet. Als Hiro nach seinem Vater fragt, sagt Ando, dass er tot ist.

Lektionen

Ando wohnt der Beerdigung von Kaito Nakamura bei und fragt Hiro, warum er keine Grabrede halten will. Hiro meint, dass er ihn immer noch retten kann, indem er in die Vergangenheit reist. Als Hiro zurückkehrt, stellt Ando fest, dass Hiro seinem Vater nicht helfen konnte. Nun hört er zu, wie Hiro seinen Vater würdigt.

Eine Woche vorher schaut Ando zu, wie der Attentäter mit Kapuze Kaito vom Charles Deveauxs Dach stößt.

Im Bund mit dem Bösen

Bei Yamagato Industries suchen er und Hiro nach Informationen über Kensei. Als Hiro entdeckt, dass Kensei sich Adam Monroe nennt, erinnert sich Ando an den Namen und holt ein Päckchen heraus. Innendrin finden sie ein Dokument mit dem Datum des 2. November 1977. Darauf steht der Befehl, Adam wegzusperren, unterschrieben von Hiro's Vater Kaito. Fest entschlossen, Adam zu finden, teleportiert Hiro sich fort und lässt Ando bei Yamagato zurück.

Hiro kehrt heim, greift sein Schwert und sagt Ando, dass er nach Odessa Texas gehen muss, um Adam aufzuhalten. Er teleportiert wieder ohne Ando, der sich wundert, warum Hiro immer das Gefühl hat, dass die Rettung der Welt seine Verantwortung ist.

Machtlos

Bei Yamagato Industries kehrt Ando in seine Büronische zurück und sieht Hiro am Schreibtisch sitzen. Ando fragt ihn nach Adam und Hiro erwidert, dass Adam nie wieder jemandem etwas zuleide tun wird.

Comic:Our Lady of Blessed Acceleration, Part 2

Daphne beobachtet über eine Kamera, die von ihrem Handy gespeist wird, wie Hiro und Ando sich streiten.

Zurück zu Ando Masahashi