Dieses Wiki ist ein XML-Dump-Klon von "Heroes Wiki", dem Haupt-Wiki zur Heroes-Saga, das seit dem 1. Juni 2020 endgültig geschlossen wurde. Der Zweck dieses Wikis ist es, eine umfassende Datenbank über das Franchise online zu halten.

D.L. Hawkins/Staffel 1

Aus Heroes Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Dieser Artikel archiviert die Entwicklung von D.L. Hawkins innerhalb der 1. Staffel. Mehr Informationen über D.L. Hawkins gibt es im Hauptartikel.

Entwicklung des Charakters

Staffel 1

Genesis

Micah sagt Niki, dass sie, wenn sie in Schwierigkeiten sind, seinen Vater kontaktieren sollten. Niki antwortet, dass sein Vater nicht in der Lage ist, ihnen zu helfen.

Ein gewaltiger Schritt

Niki behauptet, dass D.L. Mr. Linderman 2 Millionen Dollar geraubt und danach seine eigenen Leute ermordet hat. Er wurde anscheinend fast gefasst, doch ihm gelang die Flucht, vermutlich mit Hilfe seiner Kräfte. Micah macht später deutlich, dass er in Kontakt mit D.L. sein könnte.

Botschaft aus der Zukunft

Als Niki von Lindermans Casino nach Hause zurückkehrt, wird sie in ihrer Wohnung von mehreren Polizeibeamten erwartet. Die Polizisten erklären ihr, dass D.L. in der Nähe gesehen wurde und dass er versuchen könnte, an sie und Micah zu gelangen. Als die Polizisten gegangen sind, erscheint D.L. im Korridor.

Comic: Snapshots

Im April 2006 wird D.L. von einem LVPD Polizisten verhört wegen einem Diebstahl den D.L.s Gang begangen haben. Er benutzt zum ersten Mal seine Kräfte und befreit sich von seinen Handschellen und bedroht einen Polizisten. Später konzentriert er sich auf die Liebe für Micah und Niki um durch die Wand des Gefängnis zu flüchten.

Das zweite Gesicht

D.L. kehrt nach Hause zurück, um zu helfen, Micah aufziehen, und um seine Unschuld zu beweisen. Niki gibt langsam ihren Zweifeln von D.L.s Unschuld und ihren Gefühlen nach, sie ruft nicht die Polizei und lässt ihn auf dem Sofa übernachten und bald danach sogar in ihrem Bett.

Am Morgen nachdem sie sich versöhnt hatten, bemerkt D.L. jedoch, dass Niki während der Nacht aus dem Bett geschlichen ist, was sie besorgt. D.L. versöhnt sich auch glücklich mit Micah. Während sie Micahs Comicsammlung durchforsten, verrät D.L. seinem Sohn, dass keine Mauern der Welt ihn aufhalten können, weil er geheime Kräfte habe, wie Superman. Micah seinerseits deutet an, dass auch Niki ein Geheimnis hat.

Niki und D.L. sprechen über D.L.s Situation, D.L. will aber bleiben, um Niki seine Unschuld zu beweisen. Er erklärt ihr, dass er aus dem Plan, 2 Millionen Dollar von Mr. Linderman zu stehlen, ausgestiegen sei, weil ihm die Sache zu riskant geworden ist. Seine Gang jedoch sei von einer unbekannten Frau hereingelegt worden, die das Geld selbst gestohlen hat. Er fand einen Mann, der glaubt, er wisse, wer diese Frau ist. Niki fährt daraufhin am nächsten Tag mit D.L. in ihrem Cadillac versteckt zu einem Lagerhaus, um den Mann zu treffen. Als sie eintreten, finden sie jedoch nur noch einen Raum voller toter Männer vor. Zurück zu Hause gesteht Niki, dass sie vielleicht irgendwie diese Männer getötet hat, wie auch die Geldeintreiber, die vor einigen Tagen vorbei kamen. D.L. glaubt, dass Niki von der gleichen Person hereingelegt worden ist wie er.

Später erwischt D.L. Niki mit einem Koffer, in dem die 2 Millionen Dollar sind und erkennt, dass sie ihm das Geld gestohlen hat, was ihm das Herz bricht. Merkwürdigerweise scheint Niki plötzlich zu einer ganz anderen Person zu werden und schlägt D.L. sogar mit dem Koffer, was ihn an die Wand knallen lässt und ihn zwingt, seine eigene Kraft zu zeigen -- die Fähigkeit der Phasenverschiebung. Aber "Niki" erweist sich als schlagkräftig. Als es scheint, dass sie die Oberhand gewonnen hat, kommt Micah nach Hause. "Niki" ist kurz abgelenkt und D.L. nutzt die Sekunde, um seine Hand durch ihren Bauch zu stecken und sie am Hals zu würgen, was sie bewusstlos werden lässt. D.L. nimmt das Geld, packt den weinenden Micah und verlässt das Haus.

Nichts zu verbergen

Während sie von Las Vegas wegfahren, sagt D.L. zu Micah, dass sie nie wieder nach Hause zurückgehen können. Micah beschuldigt ihn "ein Bösewicht" zu sein, denn nur Bösewichte fliehen. Helden hingegen helfen Menschen, und so müsse D.L. auch Niki helfen. Micah ist auch verstört darüber, dass D.L. Niki einfach auf dem Boden hat liegen lassen, und dass er sie vielleicht sogar umgebracht habe.

Später nutzt D.L. seine Kräfte, um eine Frau aus einem brennenden Auto zu befreien, obwohl es ihm nicht möglich ist, sie schnell genug von der Unfallstelle wegzubringen, bevor das Auto explodiert. Doch Hiro kommt zu seiner Hilfe, während Ando Micah beschützt. Obwohl D.L. die Frau anfänglich ins Krankenhaus bringen möchte, ist er gezwungen zu fliehen, weil Hiro und Ando die Polizei gerufen haben, ohne zu wissen, dass D.L. gesucht wird. Micah sieht ein, dass sein Vater doch ein Held ist und ist der Meinung, dass sie nun nach Hause gehen können, um seiner Mutter zu helfen. Er ist enttäuscht, als D.L. es weiterhin ablehnt.

Später am Abend in einem Motel sieht D.L., der nichts von Micahs Kräften weiß, wie Micah mit einem scheinbar kaputten Münztelefon spielt und bemerkt nicht, dass Micah Jessica darüber informiert hat, wo sie sind.

Heimkehr

Nach wie vor auf der Flucht vor Niki (aus der Jessica geworden ist), erzählt Micah D.L. davon wie seine Mutter sich verändert hat und wie eine Frau namens Jessica manchmal die Kontrolle über ihren Körper erhält. Als sie einen Halt bei einem Restaurant einlegen, geht D.L. hinein um Besorgungen zu machen und bittet Micah im Auto zu bleiben. Er bemerkt plötzlich dass ein Polizist ins Restaurant kommt und versteckt sein Gesicht. Wieder beim Auto entdeckt D.L., dass Micah weg ist. Nach langem Suchen findet er Micah und sagt ihm, dass er jetzt weiss wie Micah sich gefühlt hat, als er die Familie verlassen hat. D.L. gibt schlussendlich nach und ist damit einverstanden zurück zu gehen um Niki zu helfen. Vor einem anderen Hotel sagt Micah D.L. dass er seine Mutter angerufen hat um ihr zu sagen wo sie sind, was D.L. in Panik versetzt. Und das aus gutem Grund denn Jessica, die sich auf einem Baum auf der anderen Strassenseite versteckt, nimmt ein Scharfschützengewehr und schiesst auf D.L.

Sechs Monate zuvor

Am Grab von Jessica erzählt Niki D.L. dass Hal zurück ist. Sie entscheiden ihn zum Abendessen einzuladen. Beim Abendessen meint D.L. dass Hal sich lächerlich mache wenn er ernsthaft denkt dass mit dem Computer für Micah die letzen zehn Jahre aufgeholt wären. D.L. sagt dann Niki wie gut sie das macht (sich ihrem Vater gegenüberzustellen). Als Hal Micah anschreit geht D.L. dazwischen und schüchtert Hal ein.

Ausgelöscht

D.L. weicht der Kugel aus.

Jessicas erster Schuss trifft D.L. an der Schulter aber als sie bereit ist das zweite Mal zu schiessen, benutzt D.L. seine Kraft und die Kugel geht durch ihn durch ohne ihn zu verletzen. D.L. schnappt sich Micah und das Geld und rennt davon in den Wald. Er zieht seine Jacke aus und lässt sie auf einem Ast, danach geht er in den gleichen Fussabdrücken zurück um Verfolger anzuschütteln.

Micah sagt ihm dass es nicht die Polizei gewesen sein kann. Sie finden eine verschlossene Hütte wo D.L. sich hinein verschiebt um die Tür zu öffnen. Während Micah weiterhin darauf besteht dass Jessica und nicht Niki auf ihn geschossen hat, verliert D.L. das Bewusstsein aufgrund seiner Wunde.

Den Hilfeschreien von Micah folgend trifft Jessica bei der Hütte ein und gibt vor Niki zu sein, aber D.L. ist auf sie vorbereitet. Er schläft sie mit einer Schaufel und sie hebt ihn auf und schleudert ihn zur Seite. Als Jessica Micah verletzt, ist es Niki möglich sie Kontrolle zurückzugewinnen und entschuldigt sich bei D.L. und Micah.

D.L. entscheidet alle zu einem Hotel zu bringen, doch als er Micah hilft aufzustehen, lässt Niki das Geld dort und geht davon. Er sieht ihr hilflos dabei zu wie sie sich selbst einem Utah Strassen Polizist stellt wegen Mordes.

Gottesgabe

D.L. gibt das Geld Lindermans Steuerberater Aron Malsky. Als D.L. fragt ob es das letzte Mal ist dass sie sich sehen, verneint Aron dies und teilt mit dass Linderman zu einem späteren Zeitpunkt einen Gefallen einfordern wird.

Später besuchen D.L. und Micah Niki im Gefängnis. D.L. verschiebt seine Hand durch das Glas um die Hand seiner Frau zu halten.

Kontrollverlust

D.L. ist knapp bei Kasse und seine Steuer Schulden lasten schwer auf ihm und beansprucht die Beziehung zu Micah, der mit einigen Kindern in Streit geraten ist nachdem sie seine Mutter einen "Psycho" nannten.

Er besucht Niki in ihrer Gummizelle und äussert seine Bedenken. Er hofft Niki mit nach draussen zu nehmen, doch Niki zögert mit der Angst dass Jessica wieder kommt. Niki bittet D.L. stark zu sein für sie und er geht widerwillig ohne sie.

D.L. ist besorgt als Micah für 4 Stunden verschwunden ist und verlangt eine Erklärung als er zurückkehrt. Micah sagt ihm dass er einfach rumgelaufen ist. Frustriert erklärt er Micah dass sie zusammen arbeiten müssen, Micah stimmt auf merkwürdige Weise zu indem er von seiner Fähigkeit spricht und einen Rucksack voller Geld präsentiert.

Comic: Bully

D.L. bemerkt einen Kratzer auf Micahs Gesicht und fragt ihn ob er einen Kampf gehabt hat. Er sagt Micah dass er nur wissen will ob er gewonnen hat oder nicht.

Flucht

Im Haus der Sanders fragt Micah D.L. und Jessica, welche vorgibt Niki zu sein, ob sie ihre Kräfte brauchen sollten um Verbrechen zu bekämpfen. Sie sagt ihm er solle sich jetzt nur um die Schule sorgen, D.L. und Micah verlassen das Haus.

Parasit

D.L. findet ein Foto von Nathan dass Niki zurückgelassen hat. Er stellt Jessica (die immer noch vorgibt Niki zu sein) zur Rede nachdem Micah zur Schule gegangen ist. Jessica beschuldigt ihn ihre Schubladen zu durchsuchen aber D.L. lässt nicht von Jessica ab. Sie versucht ihn zu überzeugen dass alles in Ordnung ist and scheint erfolgreich zu sein, doch D.L. geht verärgert weg.

0,07 Prozent

D.L. streitet mit Jessica vor ihrem Haus darüber Micah weg zu bringen. Er sagt ihr dass Micah nicht sicher ist so lange sie Linderman eine Gefälligkeit schulden. D.L. erklärt freiaus dass sie nicht zu Jessica geworden ist sondern zu "ihrem Vater". Er warnt sie: "Ich werde eher sterben bevor du Micah das gleiche antust wie dir dein Vater angetan hat" und sagt ihr dass sie sich am Abend von Micah verabschieden kann.

Der schwierige Teil

Zuhause stellt D.L. Jessica wütend zur Rede wegen Micahs Entführung und er macht sie allein dafür verantwortlich. Jessica bestreitet irgendetwas damit zu tun haben dass Micah bei Linderman ist, doch D.L. konzentriert sich nur auf Micah und stürmt zum Corinthian Casino um ihn zu finden. Nach ein paar Sticheleien von Niki, begleitet Jessica ihn.

Er gelingt ihnen durch die Wand in Lindermans Archiv zu gelangen. Dort finden sie ein Gemälde auf dem Micah in einem Gebäude gefangen ist, umgeben von Flammen. Doch noch schockierender ist eine ganze Wand voller Dokumente und Fotos von Niki, Jessica, D.L. und Micah. D.L. bemerkt dass ihr ganzes Leben nicht weiter als ein "Wissenschaftsprojekt" ist, von Linderman kreiert. Doch dies schreckt die beiden nicht ab weiter nach Micah zu suchen und sie merken dass Micah zusammen mit Linderman in New York ist und er in Zusammenhang mit Nathan Petrellis Wahlkampf steht. Sie gehen nach New York.

Erdrutsch

D.L. und Jessica sind in New York angekommen um Micah und Linderman zu suchen. Sie beobachten Nathan während er für Pressefotos in einem Wahllokal posiert und später stellen sie ihn in seinem Büro zur Rede. Sie verlangen den Aufenthaltsort ihres Sohnes und Linderman zu erfahren. Nathan, der weiss dass Linderman jedem Schaden zufügen kann der sich ihm gegenüberstellt, zögert ihnen zu helfen. Nachdem D.L. und Jessica ihm versichern dass Linderman kein Problem mehr sein wird, gibt Nathan ihnen die Wegbeschreibung.

Zusammen kommen sie beim Firmensitz an und gehen mit Leichtigkeit durch die Sicherheitskontrolle. Als sie sich fragen auf welchem Stock Linderman wohl ist, schliessen sich Mr. Bennet und Matt ihnen an, da sie den gleichen Feind haben. Jessica bemerkt dass sie Matt schon zuvor getroffen hat, was D.L. verwirrt. Bennet sagt D.L. und Jessica dass Linderman im 51. Stock ist.

Als Linderman sein Telefonat beendet, verschieben sich D.L. und Jessica in sein Büro und verlangen ihren Sohn. Stattdessen bietet Linderman Jessica eine Million Dollar wenn sie D.L. tötet. D.L erinnert Jessica daran dass sie für Micah gekommen sind, mit der Hoffnung Niki zu befreien. Verärgert zielt Linderman mit der Waffe auf Niki doch D.L. wirft sich vor sie und wird am Bauch getroffen. Linderman geht über D.L. und bedroht Niki weiter, doch D.L. steht hinter ihm auf und greift mit seiner Hand in Lindermans Kopf und tötet ihn. Niki nimmt D.L. in den Arm. D.L. sagt Niki dass sie immer die Starke war und nicht Jessica.

Wie man einen explodierenden Mann aufhält

Niki nimmt D.L. in die Arme und kritisiert ihn weil er der Kugel nicht ausgewichen ist. Sie hören Lindermans Leute die versuchen in das Zimmer zu kommen, was D.L. zwingt sich und Niki aus dem Raum zu verschieben, doch nur grosser Anstrengung und Nikis Ermutigung.

Im 42. Stock des Firmensitzes bittet D.L. Niki ihn zurück zulassen damit sie Micah finden kann. Niki ist zögerlich D.L. alleine zurück zulassen und zweifelt an ihrer eigenen Stärke, doch D.L. versichert ihr dass sie stark ist und immer gewesen ist. Nachdem sie ihn kurz küsst, eilt Niki davon.

Mohinder und Molly sehen D.L. kraftlos am Boden liegen. Doch sie zögern ihm zu helfen da die Möglichkeit besteht dass er ihr Fein ist, schliesslich hilft ihm Mohinder und Molly hält Wache. Niki und Micah kommen schnell zurück und die Familie ist wieder zusammen. Doch die Umstände sind alles andere als ideal als Molly die Sicherheitsleute die Treppe hochkommen sieht. Glücklicherweise gelingt es ihnen mit Niki erhöhter Kraft und Micahs Technikverständnis zu entkommen.

Alle sind nun beim Kirby Plaza wo Mohinder die Gruppe verlässt um dem schwerverletzten Matt Parkman zu helfen. Nachdem alle stehenbleiben, lässt Niki D.L., Micah und Molly zurück um mit Peter gegen Sylar zu kämpfen. Doch D.L. ist schwer gezeichnet und Micah ruft Niki zurück. D.L. und die anderen beobachten gespannt das Ende des Kampfes als Hiro Sylar besiegt und Peter kurz vor der Explosion steht. Aber Nathan bringt Peter hoch in den Himmel, um ihn sicher über New York detonieren zu lassen. D.L. und seine Familie beobachten das ganze während er Micah fest an sich drückt.

Comic: The Death of Hana Gitelman, Part 2

D.L. liegt verwundet in einem Krankenhaus, wo Micah besogt ist um seine Sicherheit. Niki versichert Micah dass D.L. wieder gesund werden wird.


Zurück zu D.L. Hawkins