Dieses Wiki ist ein XML-Dump-Klon von "Heroes Wiki", dem Haupt-Wiki zur Heroes-Saga, das seit dem 1. Juni 2020 endgültig geschlossen wurde. Der Zweck dieses Wikis ist es, eine umfassende Datenbank über das Franchise online zu halten.

Hilfe:Stil

Aus Heroes Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Hilfe
Allgemeine Hilfe
Spezielle Themen
Für weitere Hilfe...

Kontaktiere einen Administrator

Oder hinterlasse eine Mitteilung

Selbstverständlich sind alle Beiträge zu HeroesWiki willkommen und geschätzt, doch damit wir die Inhalte so professionell wie möglich präsentieren können, sollten bei der Bearbeitung von Artikeln einheitliche Stil-Richtlinien eingehalten werden.

Bitte beachte: Wenn du Sachen bezüglich der Wiki-Darstellung/Formatierung ausprobieren oder üben willst, benutze dazu bitte den Sandkasten und nicht einen wirklichen Artikel.

Stil-Grundlagen

Satzbau

Mache immer ganze Sätze. Ein vollständiger Satz muss ein Verb und ein Subjekt enthalten. Beachte, dass du in Sätzen, die mehrere Teilsätze (also mehrere konjugierte Verben und Subjekte) enthalten, Kommas verwendet musst, um die Teilsätze voneinander abzutrennen, so wie zum Beispiel in diesem Satz hier.

Rechtschreibung

Versuche, dich an die deutsche Rechtschreibung zu halten. Falls du unsicher bist, schreibe längere Texte oder Übersetzungen in einem externen Texteditor (z.B. Word); dort hast du die Möglichkeit, die Rechtschreibung während oder nach der Eingabe automatisch überprüfen zu lassen. Beachte besonders die folgenden Punkte:

Großschreibung

  • Das erste Wort jedes Satzes wird großgeschrieben.
  • Substantive (Nomen) werden großgeschrieben.
  • Wörter anderer Wortarten, die substantivisch gebraucht werden, werden fast immer großgeschrieben (das Folgende, etwas Schönes, im Dunkeln tappen, das Verschwinden usw.)
  • Detaillierte Regeln zur Großschreibung findest du in der Wikipedia.

Kommasetzung

  • Aufzählungen: Zwischen den einzelnen Gliedern einer Aufzählung steht ein Komma. Kein Komma steht zwischen zwei Gliedern (meist die zwei letzten), die durch "und" getrennt werden: Mr. Bennet, Claire, Peter und Ted.
  • Einschübe und Zusätze: Einschübe werden durch Kommas abgetrennt: Kaito Nakamura, Hiros Vater, ist Geschäftsführer von Yamagato Industries. Zusätze werden ebenfalls durch ein Komma abgetrennt: Matt besitzt eine besondere Kraft, und zwar Telepathie.
  • "zu" und Infinitiv: Satzteile, die das Wort "zu" und ein Verb in der Grundform (im Infinitiv) enthalten, können freiwillig durch ein Komma abgetrennt werden: Claire versucht(,) mehr über ihre eigene Herkunft herauszufinden.
  • Hauptsätze: Zwischen Hauptsätzen steht in der Regel kein Komma, wenn sie durch ein Bindewort (und, oder, beziehungsweise) getrennt werden: Nathan fliegt und Hiro schaut ihm zu.
  • Haupt- und Nebensätze: Zwischen Haupt- und Nebensätzen steht immer ein Komma: Niki sagt D.L., dass er sie beide aus Lindermans Büro bringen kann.
  • Nebensätze (1): Zwischen Nebensätzen, die nicht durch "und" oder "oder" verbunden sind, steht ein Komma: Sylar sagt, er wolle sehen, wie Peters Fähigkeit funktioniert.
  • Nebensätze (2): Zwischen Nebensätzen, die durch "und", "oder", "beziehungsweise" usw. verbunden sind, steht kein Komma: Hiro entdeckt, dass er die Zeit anhalten kann und dass andere Leute ebenfalls besondere Fähigkeiten haben.
  • Detaillierte Regeln zur Kommasetzung findest du in der Wikipedia.

Doppelpunkt und Strichpunkt

Doppelpunkt:

  • Kündigt Listen an (Die Farben sind: Rot, Grün und Blau)
  • Kündigt Definitionen oder Erkennungen an (Ein neuer Charakter erscheint: Urlurus Freundin, HRG: Horn-Rimmed Glasses)
  • Grenzt Titel von Untertiteln ab (Vampire: The Masquerade, Raumschiff Enterprise: Das nächste Jahrhundert)

Strichpunkt:

  • Gilt als Verbindung von nahe verwandten Sätzen (Peter hat Haare; sie sehen albern aus.)
  • Grenzt Listen ab, die Kommas enthalten (Nathan, der fliegt; Isaac, der die Zukunft malt; und Claire, die heilt)
  • Gilt als Verbindung wenn ein verbindendes Adverb als Übergang verwendet wird (Peter hat Haare; allerdings, sehen sie albern aus.)

Bindestrich und Gedankenstrich

Bindestrich:

  • Trennt Teile von Wortzusammensetzungen (Spider-Man, Karl-Marx-Strasse)
    • Wenn man mehrere Wortzusammensetzungen verwendet sie ein Wort teilen, lasse das erste gemeinsame Wort weg, doch behalte den Bindestrich (rechts- und links-händig)

Hyphens:

  • Beim Zusammentreffen von drei oder mehr gleichen Buchstaben (Miss-Stand, Schiff-fahrt)

Gedankenstrich:

  • Zwischen zwei Sätzen eingefügt, kann der Gedankenstrich einen Wechsel verdeutlichen ("Ich habe ihn immer nur gekannt als -- Stopp jetzt, keine Schuhe mehr!")
  • Markiert eingeschobene Informationen (Sandra Bennet -- Mr. Bennets Frau -- schrieb Mr. Muggles an.)

Ein Gedankenstrich wird mit zwei Bindestrichen erstellt (--).

Anführungszeichen

Anführungszeichen bezeichnen eine direkte Rede. Sie sollten nicht als Umschreibung verwendet werden.

In der deutschen Typographie gibt es doppelte Anführungszeichen („Zitat“) und eine kürzere Version, den halben Anführungszeichen: ‚Zitat‘. Diese einfachen Anführungszeichen werden bei Eigennamen oder Begriffsdefinitionen und in verschachtelten Zitaten eingesetzt, d. h. „Zitat: ‚Zitat‘“

Gute Bearbeitungs Methoden

  • Vor dem speichern Vorschau anschauen und die Rechtschreibung kontrollieren
  • Schreibe eine kurze Bearbeitungs Zusammenfassung ins Feld
  • Verwende einheiltliche Namenskonventionen für neue Artikel
  • Verwende einheitliche Abschnittstitel. Siehe Hilfe:Layout für das richtige Layout für jede Kategorie
  • Verwende einheitliche Formatierung:
    • Schreibe eine kurze Einleitung - das ist der Abschnitt welcher vor allen anderen Titel erscheint - und hebe den Titel des Aritkels fett hervor.
    • Füge Infobox und Navigationsleiste hinzu welche auch in anderen Artikeln der gleichen Kategorie verwendet werden. Für eine Liste aller Elemente, siehe Kategorie:Vorlagen

Kategorien

Bestimme angemessene Kategorien und stelle sicher dass sie Artikel richtig sortiert werden (schliesse Artikel aus, Familienname vor Vorname, etc.)

  • Um eine Kategorie zu bestimmen, verlinke am Ende des Artikels darauf. Zum Beispiel [[Kategorie:Weiterentwickelte Menschen]] fügt den Artikel zur Kategorie "Weiterentwickelte Menschen" hinzu.
  • Um zu einer Kategorie Seite zu verlinken, versichere dich dass das Wort "Kategorie" hinter einem Doppelpunkt steht, wie [[:Kategorie:Tiere]]. Dies verhinert dass der bearbeitet Artikel in die Kategorie fällt. Dies ist besonders wichtig wenn auf eine Kategorie hinweist.
  • Um die Sortierung der Artikel zu ändern, füge die bevorzugte Sortierungsmethode nach der Kategorie ein. Zum Beispiel,
  • To change the category sort of an article, pipe the preferred sort method after the category assignment. For example [[Kategorie:Menschen|Petrelli, Nathan]], somit erscheint der Artikel unter "P" anstatt unter "N".
    • Sortiere Menschen nach Familienname
    • Sortiere ohne Artikel. ("Hausmeister, der" statt "Der Hausmeister")

Sprache

Zeitform

Wenn immer möglich, schreibe in der Gegenwart. Dies gewährleistet einen Zusammenhang zwischen den Artikeln und vereinfacht Erzählungen. Offensichtliche Referenzen zu zukünftigen und vergangenen Ereignissen zum Zeitpunkt des Beschriebenen, sollten in der Zukunftsform und der Vergangenheitsform geschrieben werden.

Es ist angemessen die Vergangenheitsform für verstorbene Charaktere anzuwenden, anhänig vom Zusammenhang. "Charles Deveaux ist Simones verstorbener Vater" ist angemessen, weil "verstorbener Vater" auf seinen jetzigen Zustand hinweist. Umgekehrt "Robert Fresco war ein Krebsforscher an der Universität" ist angemessen, weil "ein Krebsforscher an der Universität" einen vergangenen Zustand beschreibt, nicht sein jetziger. ("Robert Fresco ist knusprig" würde die Gegenwart verlangen)

Person

Verwende immer die dritte Person. Vermeide den Gebrauch von "ich", "wir" oder "du". Es ist nicht klar für den Leser auf wen sich diese Pronomen beziehen.

Perspektive

Erzählende Abschnitte (wie die einer Episodenzusammenfassung und Entwicklung des Charakters) sollten aus der Innenperspektive geschrieben werden. Das heisst, es sollte zum Lesen sein als ob die Ereignisse und Menschen von Heroes real sind. Dies gewährleistet Kontinuität und Klarheit. Vermeide jegliche Erwähnung des Zuschauers, Szenenwechsel, Werbepausen, Schauspieler, Staffeln, Episoden oder ähnliches in den Abschnitten; es führt nur zu Verwirrung.

Hinweise zu irgendetwas über Heroes als Serie, auch die Produktion, Schauspieler, Ausstrahlungstermine oder ähnliches sollte in Anmerkungen, Wissenswertes, Fantheorien oder andere angemessene Abschnitte eingefügt werden. Dies trägt auch dazu bei zu unterscheiden was in der Welt von Heroes abläuft und was nicht.

"Nicht Heroes" Artikel wie die für Schauspier, Crew und Produktion sollten umgekehrt eine Aussenperspektive haben. Wenn du Ereignisse aus einer Episode in diesen Artikeln beschreibst, weise darauf hin dass du eine Perspektive beschreibst. Zum Beispiel, bei Santiago Cabrera, wäre er besser zu sagen "in der Szene als Isaac die Zukunft malt, musste Santiago extra angefertigte Kontaktlinsen tragen damit seine Augen "weiss" wurden" als "wenn Isaac die Zukunft malt, trägt er extra angefertigte Kontaktlinsen damit seine Augen weiss werden".

Tonfall

Heroes Wiki ist allgemein in einem umgänglichen Tonfall geschrieben. Abkürzungen und übliche Umgangssprache ist in Ordnung. Vermeide spezifische Umgangssprache, es sei denn eine Definition wird gelifert. Verhindere auch eine zu fachliche Sprache, ausser er wird eine Quelle zitiert. Sei darauf bedacht dass Redewendungen in anderen Sprachen anderst sind. Die Verwednung der Namens "Helden" um die Charaktere zu beschreiben, wird vermieden weil es ein vielseitiger Begriff ist. Der Name "Weiterentwickelte Menschen" sollte bevorzugt werden.