Dieses Wiki ist ein XML-Dump-Klon von "Heroes Wiki", dem Haupt-Wiki zur Heroes-Saga, das seit dem 1. Juni 2020 endgültig geschlossen wurde. Der Zweck dieses Wikis ist es, eine umfassende Datenbank über das Franchise online zu halten.

Akira

Aus Heroes Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Akira
Akira.jpg
Kaneda fährt sein Motorrad in Akira.

Erste Referenz: The Crane
"Akira" auf Wikipedia

Akira ist ein japanischer Animationsfilm (1988) von Katsuhiro Otomo, basierend auf dem gleichnamigen, von ihm selbst geschriebenen Manga. Der Film spielt in Tokio und schildert eine Atombombe, die der Auslöser des 3. Weltkriegs ist. Er dreht sich um eine Bikergang, welche von dem Jugendlichen Kaneda geführt wird. Einige relevante Schlüsselelemente der Story enthalten die Evolution, aufgemotzte Motorräder, Beziehungen zwischen jungen Männern und die Gegenwart einen Jungen (Akira) mit den Kräften, Radioaktivität auszustrahlen.

Über

Comic:The Crane

Hiro hat ein Akira Poster an der Decke seiner Wohnung in Tokio.

Comic:Heroism is Found in the Heart, Teil 1

Als sie Yamagato Industries verlässen, kommen Kimiko und Ando zu einer einschüchternden Gruppe von Motorradfahrern, deren Motorräder den von Kanedas Gang sehr ähnlich sind.

Comic:Heroism is Found in the Heart, Teil 2

Die rebellische Bikergang terrorisiert Unschuldige in den Straßen von Tokio, wie die Biker in Akira. Außerdem hinterlassen die Bremslichter genau die gleichen markanten Spuren wie die Motorräder, die von Kaneda und seinen Anhängern gefahren werden.

Anmerkungen

  • Da er bestimmt ist, die Explosion zu stoppen, um die Welt vor einem "Untergangsschicksal" zu bewahren schreibt Hiro in seinem Blog über seinen Beschluss, dass er nicht wie Akira sein will.

Galerie


Referenzen zu Filmen Bearbeiten

AkiraFight ClubDer FrühstücksclubNosferatuPsychoRain ManStar WarsUhrwerk OrangeZurück in die Zukunft

Übrige Referenzen: Referenzen zu anderen WerkenReferenzen zu ComicsReferenzen zu HeroesReferenzen zu MenschenSonstige Referenzen